PayPal-Zahlungen aktivieren

Um PayPal-Zahlungen von deinen Mitgliedern beim Kauf von Kontingentpaketen zu empfangen, benötigst du zunächst ein PayPal-Konto. Logge dich oben rechts über Log In mit deinen PayPal-Zugangsdaten auf der PayPal-Entwicklerseite ein. Danach wechsle oben rechts auf das Dashboard


Scrolle auf der Seite soweit runter bis du zu dem Eintrag "REST API apps" kommst und klicke auf den Button .

Auf der folgenden Seite kannst du der App einen App Name geben. Mit Klick auf wird die REST API App erstellt und erscheint in der Liste deiner Apps.


Klicke abschließend auf den Namen der App, sodass du auf die Einstellungsseite weitergeleitet wirst.

PayPal erzeugt zwei unterschiedliche Zugangsdaten für eine REST API app. Einmal Zugangsdaten für den Sandbox-Modus und einmal Zugangsdaten für den Live-Modus. Dies musst du auch in SkedFlex beachten, wenn du die Zugangsdaten für PayPal dort festlegst. 

Bitte beachte bei der Einrichtung, dass die Einstellungsseite für den Live-Modus ausgewählt ist. In dem Panel LIVE API CREDENTIALS findest du die Zugangsdaten, die du in SkedFlex benötigst. Kopiere die Client ID und das Secret, dass dir nach Klick auf den Link Show angezeigt wird, in die entsprechenden Felder in der SkedFlex PayPal-Konfiguration. Achte darauf, dass der Status des Secret auf Enabled steht.